Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

18. MITTELFRÄNKISCHER HOSPIZTAG

Hospizarbeit braucht starke Wurzeln
Ehrenamt im Wandel

Zurück zur Startseite

Grußwort und Veranstalter

Dozentenverzeichnis

Programm und Anmeldung

WORKSHOPS
ANMELDUNG

Hospiz- und Palliativarbeit in Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe Nürnberg - Chancen und Herausforderungen in der Begleitung von Menschen mit Behinderung
Diakonin Judith Münch und Fabian Schaer

Menschen mit Behinderung benötigen zum Lebensende nichts anderes als alle Menschen - eine professionelle und einfühlsame Haltung, Begleitung und Versorgung.

In Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe Nürnberg wollen wir vom Hospiz-Team Nürnberg e.V. den Menschen mit Behinderung diese Begleitung und Versorgung in ihrem gewohnten Umfeld ermöglichen. Hierbei ergeben sich vielerlei Chancen, aber wir stoßen auch immer wieder auf Herausforderungen. Diese gilt es zu erkennen und zu nutzen, um eine hospizlich-palliative Haltung in der Behindertenhilfe zu entwickeln und zu etablieren.

In unserem Workshop wollen wir die genannten Chancen und Herausforderungen in diesem Bereich aufzeigen und aus der praktischen Arbeit erzählen - z.B. wie eine ehrenamtliche Hospizbegleitung in einer Einrichtung der Behindertenhilfe verlaufen kann. Wir freuen uns auf einen gemeinsamen Austausch und stehen für Fragen gerne zur Verfügung.